Dr. Pfleger
Dr. Pfleger
Dr. Pfleger

Grüner Star

Das Glaukom/ der Grüne Star ist eine Augenerkrankung, die mit dem Augeninnendruck in Zusammenhang steht.
In den meisten Fällen des Glaukoms / Grünen Stars ist der Augeninnendruck erhöht, wobei sich die Schädigung des Auges schleichend und zunächst vom Patienten unbemerkt, da schmerzlos, entwickelt.
Das Glaukom/ der Grüne Star kann sich aber auch bei normalem Augeninnendruck entwickeln. Ursache ist ein Ungleichgewicht zwischen der dauernd stattfindenden Produktion und dem Abfluss der Augeninnenflüssigkeit (Kammerwasser). Dies führt in der Folge zu einer Schädigung des sich im hinteren Augenabschnitt befindlichen Sehnervenkopfes (Papille). Dabei kommt es zu einem Substanzverlust des Sehnerven und in weiterer Folge zu den für das Glaukom typischen Gesichtsfeldausfällen.
Das Glaukom /der Grüne Star kann unbehandelt zur Erblindung führen.

In seltenen Fällen kann das Glaukom/der Grüne Star auch als akuter Glaukomanfall mit stark erhöhtem Augeninnendruck und starken Schmerzen auftreten und bedarf einer sofortigen ärztlichen Behandlung.

Ab dem 40.Lebensjahr steigt das Risiko, an einem Grünen Star zu erkranken und es sollte daher regelmäßig eine augenärztliche Untersuchung erfolgen.

Zur exakten Diagnostik im Sinne einer Glaukomvorsorge und Therapie kommen in unserer Ordination verschiedene Untersuchungen zum Einsatz: GDXvcc Nervenfaseranalyse, OCT Sehnervenscan, Augendruckmessung, Gesichtsfeldmessung, Pachymetrie.

Als Therapie kommen Medikamente, meist in Tropfenform zur Anwendung. In seltenen Fällen wird eine operative Behandlung  (z.B Lasertrabekuloplastik, Yag-Laser Iridotomie) notwendig.

Eine allfällig notwendige Operation -auch in Kombination mit anderen Operationen z.B. Grauer Star- wird in Zusammenarbeit mit Spezialisten in den Belegspitälern Privatklinik Döbling  und Sanatorium Hera durchgeführt.

Gerne beraten wir Sie im Rahmen eines Untersuchungstermins!