Dr. Pfleger
Dr. Pfleger
Dr. Pfleger

Keratokonus

Kontaktlinsen bei Keratokonus

Ist die Hornhaut unregelmäßig gekrümmt (=irregulärer Astigmatismus) spricht man von Keratokonus.
In diesem Fall kann eine Standardkontaktlinse nicht verwendet werden.
Es werden formstabile torische Linsen für Keratokonus angepasst.

In der Regel ist bei Keratokonus das Sehvermögen mit einer Linse besser als mit einer Brillenverorgung.

Bei Diagnose Keratokonus bieten die österreichsischen Krankenkassen eine Zuzahlung zu den Linsen.