Dr. Pfleger
Dr. Pfleger
Dr. Pfleger

YAG Laser

Yag Laser bei Glaukom / Grünem Star

Warum erfolgt die Behandlung?

• Bei einem Engwinkelglaukom:

Bei einer bestimmten Form des Glaukoms/ Grüner Star/okulären Hypertenison, dem sogenannten Engwinkelglaukom, kann sowohl prophylaktisch als auch therapeutisch die Behandlung mit einem YAG-Laser sinnvoll sein.

Hierbei wird die sogenannte YAG-Laser Iridotomie durchgeführt, bei der eine Öffnung in der Regenbogenhaut (Iris) geschaffen wird. Dadurch kommt es zu einer spontanen Senkung des Augeninnendrucks.

Wie erfolgt die Behandlung?

Nachdem die Pupillen mit Augentropfen erweitert wurden, wird mit dem YAG Laser der Laserstrahl auf die zu behandelnde Struktur des Auges gelenkt. Die Behandlung selbst dauert wenige Minuten und ist schmerzfrei. Anschließend werden Augentropfen verordnet, die einige Tage angewendet werden müssen.
Ein Tag nach der Behandlung erfolgt eine augenärztliche Kontrolle.

Die YAG-Laser Behandlung wird von einigen Krankenkassen ersetzt.

Gerne beraten wir Sie im Rahmen eines Untersuchungstermins!